Claudia Reiterer - Journalistin, Moderatorin, Autorin

Über Claudia Reiterer

5. Juli 1968 Geboren in Wien
2002 Abschluss des Studiums der Pädagogik, Psychologie und Sozialmedizin in Graz
1993-1995 Journalistenausbildung – Medienkundlicher Lehrgang an der Universität Graz
1995-1997 Chefreporterin beim Privatradio Antenne Steiermark
1998 Beginn beim ORF Landesstudio Steiermark
1999 Innenpolitische Journalistin der ZiB 1
2001-2002 Präsentation der Diskussionssendung "Betrifft"
2002-2007 Moderatorin der "Pressestunde"
2002-2004 Moderatorin des Wochenmagazins "Report"
2006/2007 Moderatorin der Sendung "Hohes Haus"
seit 2007 Tägliche Präsentation von "heute konkret"
2009

Gewinnerin der fünften Staffel von "Dancing Stars" mit Partner Andy Kainz

Veröffentlichung des Sachbuchs "HC Strache. Sein Aufstieg. Seine Hintermänner. Seine Feinde." gemeinsam mit Falter-Journalistin Nina Horaczek

2015 Veröffentlichung des Bestsellers "Der Popcorn-Effekt. Vom Traum zum Erfolg". Platz 1 des Amazon-Rankings in Österreich (Kategorien Biografien & Erinnerungen sowie Politik & Geschichte) und der Schweiz (Kategorie Politik & Geschichte) im Oktober 2015.